1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Oberarzt informiert über Hämorrhoiden

Oberarzt informiert über Hämorrhoiden

Ein unangenehmes, aber wichtiges Thema: Über Hämorrhoiden können sich alle Patienten und Interessierten am Mittwoch, 1. Februar, 19 Uhr, im Kreiskrankenhaus St. Franziskus Saarburg informieren.

Der Referent Karl-Friedrich Heck, Leitender Oberarzt und Facharzt für Chirurgie und Proktologie am Kreiskrankenhaus, erläutert in seinem Vortrag die Ursachen und Therapiemöglichkeiten von Hämorrhoidalleiden. Anschließend steht Karl-Friedrich Heck für Fragen zur Verfügung. Mehr als 50 Prozent aller Menschen über 30 Jahre seien einmal im Leben von Hämorrhoiden betroffen, teilt das Krankenhaus mit. Der Vortrag findet im Erdgeschoss im Café Franz statt. Der Eintritt ist frei. red