1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Offene Stadtführungen in Saarburg mit Sonderterminen

Offene Stadtführungen in Saarburg mit Sonderterminen

Zwei offene Stadtführungen bietet das Kulturbüro im Amüseum ausnahmsweise in der kommenden Woche an. Am Montag, 15. August, und am Donnerstag, 18. August, startet die Gästebegleitung um 14 Uhr ab der Tourist-Info mit dem Spaziergang zu den schönsten Wahrzeichen von Saarburg.

Zu sehen ist dabei das imposante Schauspiel des größten innerstädtischen Wasserfalls Europas in Saarburgs "Klein Venedig", außerdem historische Fischer- und Schifferhäuser und der alten Burgruine - dem Wahrzeichen der Wein- und Glockengießerstadt. Eindrucksvolle Bauwerke, reizvolle Häuser und romantische Winkel mit idyllischen Gassen warten darauf entdeckt zu werden. red
Führungen gibt es von April bis Oktober, jeden Donnerstag um 14 Uhr ab der Tourist-Info, Graf-Siegfried-Straße 32.