Offener Gesprächskreis

Saarburg. (red) Die Selbsthilfegruppe "Leben ohne Dich" Saarburg trifft sich zum monatlichen offenen Gesprächskreis am Montag, 1.Dezember, 20 Uhr in den Räumen der Lebensberatungsstelle Saarburg, Schlossberg 3. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eingeladen sind alle vom Tod ihres Kindes betroffenen Mütter und Väter unabhängig von Alter und Todesursache.

Ein weiteres Angebot an alle Menschen, die den Tod eines Kindes betrauern, ist ein Gedenkgottesdienst, den die Selbsthilfegruppe "Leben ohne Dich" Saarburg in Zusammenarbeit mit dem Franziskanerkloster in Hermeskeil vorbereitet. Dieser findet am weltweiten Gedenktag für verstorbene Kinder am Sonntag, 14. Dezember, um 15 Uhr in der Klosterkirche der Hochwaldstadt statt.

Kontakt: Ellen Rothhaar unter Telefon 06581/95270 oder per E-Mail shg-saarburg@lebenohnedich.de.

Mehr von Volksfreund