1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Opus 4 spielen für kenianische Kinder

Opus 4 spielen für kenianische Kinder

Weltbekannte Musiker in Konz: Posaunenquartett Opus 4 und der Organist Reinhold Neisius geben ein Benefizkonzert in der Piuskirche.

Konz. Das Posaunenquartett Opus 4 gibt Samstag, 19. November, 19 Uhr, unter dem Titel "Von Bach bis Gershwin" ein Konzert in der Piuskirche in Konz- Oberemmel. Opus 4 ist das Quartett des Leipziger Gewandhausorchesters und des Staatsorchesters Halle. Unterstützt wird das Quartett von der Winzerkapelle Oberemmel, Lisa Grundhöfer (Gesang) und Reinhold Neisius (Orgel). Der Reinerlös des Konzertes geht an zwei gemeinnützige Organisationen, die sich die Unterstützung von Kindern in Ägypten und Kenia auf die Fahnen geschrieben haben: die kleine Pyramide und A Mundo. Karten für zwölf Euro (vergünstigt: acht Euro) gibt es beim Edeka Krumm, bei Praxis Dr. Bauschert, im Schuhhaus Konz und bei Bäckerei Baasch. red
Kartenvorbestellungen bis Montag, 14. November, unter info@die-kleine-pyramide.de. Die bestellten Karten werden an der Abendkasse bis 18.30 Uhr bereitgelegt.