1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Organistin aus Moskau gastiert in St. Nikolaus

Organistin aus Moskau gastiert in St. Nikolaus

Konzertorganistin Ekaterina Melnikova aus Moskau wird im Abschlusskonzert der Internationalen Orgelkonzerte Konz am Sonntag, 17. November, ab 17 Uhr wird auf der großen Orgel der Stadtkirche St. Nikolaus zu hören sein.

Die Solistin der Moskauer Staatsphilharmonie wird in ihrem Programm "Time forward" Werke von Bach , Paganini, Leonardo da Vinci, Prokofiew und Tschaikowski spielen. Melnikova stammt aus einer angesehenen Moskauer Musikerfamilie und studierte am Moskauer Konservatorium sowie an der Royal Academy of Music in London. Die vielfache Preisträgerin gewann unter anderem den Prager Klavierwettbewerb sowie den Mihael-Tariverdiev-Orgelwettbewerb.
Karten: beim Volksfreund-Service-Center in Trier, über die TV-Ticket-Hotline 0651/7199996 und im Internet unter www.ticket.volksfreund.de sowie an der Tageskasse; Parkmöglichkeiten: bei Schuh-und Sport Holbach und Rewe