Ortsentwicklung Neuhütten Rat entscheidet über zwei Konzepte zur Dorferneuerung

Neuhütten · Der Ortsgemeinderat Neuhütten entscheidet in seiner Sitzung am Dienstag, 9. Juni, um 19 Uhr im Großen Saal des Bürgerhauses  über die Dorferneuerungskonzepte Neuhütten und Muhl.

Gastredner des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum wird über ein mögliches Flurbereinigungsverfahren informieren. Weitere Themen: Übertragung von Haushaltsermächtigungen in das Haushaltsjahr 2020, die Verlängerung des Pachtvertrags über das Sportgelände/Sportplatz mit dem FC Züsch/Neuhütten und die Vergabe von Unterhaltungsarbeiten auf den  Friedhöfen, Bordsteinsanierung sowie Sinkkastenreinigung. Auch für neue Möbel im Bürgerhaus Muhl soll ein Auftrag vergeben werden. Zudem sollen Instandsetzungsarbeiten an kommunalen Straßen in Neuhütten und Muhl im Rahmen des Jahresunternehmervertrags beauftragt werden. Die Sitzung findet unter Sicherstellung der aktuellen Covid-19-Auflagen (Abstands- und Hygieneregeln) statt. Die Zahl der Besucher ist beschränkt. Es wird empfohlen, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort