1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Ortsumleitung bis Ende 2016 bei Konz-Könen

Ortsumleitung bis Ende 2016 bei Konz-Könen

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Trier informiert über eine Ortsumleitung im Zuge der Bauarbeiten an der B 51. Die Ortsumleitung Konz-Könen soll im Laufe des kommenden Dienstag, 23. August, bis voraussichtlich Ende 2016 den Verkehr auf der Bundesstraße B 419 im Bereich des Kieswerkes Wasserliesch auf die parallele temporäre Baustellenumfahrung leiten. Diese diene dazu, den neuen Kreisverkehrsplatz zum Anschluss der B 51 neu an die vorhandene B 419 überwiegend außerhalb des Verkehrs herstellen zu können.

Es bestehe nach wie vor jeweils ein Fahrstreifen in Richtung Wellen sowie in Richtung Trier, so dass sich die geringfügig geänderte Situation kaum auf den Verkehrsfluss auswirken soll, erklärt der LBM. red