Party an vier Tagen

PELLINGEN. (red) Die Freiwillige Feuerwehr Pellingen, die derzeit 22 Aktive und 15 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr hat, blickt auf eine 75-jährige Geschichte zurück. Das Jubiläum soll in Verbindung mit dem 54. Feuerwehrtag der Verbandsgemeinde Konz vom 18. bis 21. Juni in der Mehrzweckhalle in Pellingen gefeiert werden.

Das Programm beim Stiftungsfest vom 18. bis 21. Juni hat für Jung und Alt einiges zu bieten. Am Freitag steigt eine Rocknacht mit den Bands "Die Pflegefälle" und "Aragon". Der Samstagabend steht ganz im Zeichen des 75-jährigen Bestehens. Er wird mitgestaltet von der Winzerkapelle Oberemmel und der Garde der KG Pellinger Krääscherten, bevor im Anschluss zum Tanz aufgespielt wird. Der Sonntag beginnt um 10.45 Uhr mit dem Festhochamt, mitgestaltet vom gemischten Chor des MGV Pellingen. Am Nachmittag ist der 54. Verbandsgemeindefeuerwehrtag. Es werden Feuerwehrkameraden geehrt und Feuerwehrfahrzeuge ausgestellt. Der Musikverein Baldringen sorgt für Unterhaltung. Zudem stellen die Jugendwehren aus der Verbandsgemeinde Konz bei einer Schauübung ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Der Tag klingt mit fetzigen Rhytmen der Bigband des Spielmannszuges Schiffweiler aus . Montags treffen sich die Alterskameraden der Verbandsgemeinde Konz. Außerdem wird ein Programm für Senioren und Kinder geboten. Das Fest endet mit dem Schnelligkeitswettbewerb der Nachbarwehren und mit Tanz bis in den Morgen mit dem Duo Infernale.

Mehr von Volksfreund