1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Passagierschiff läuft in Saarburg voll Wasser

Passagierschiff läuft in Saarburg voll Wasser

An der Schiffsanlegestelle in Saarburg-Niederleuken ist am Montagvormittag ein Passagierschiff voll Wasser gelaufen. 15.000 Liter sollen in den Rumpf des Schiffes gelaufen sein, teilt die Polizei mit. Passagiere sind nicht an Bord gewesen.

Zur Schadenursache kann noch keine Angaben gemacht werden.

Zur Zeit pumpt eine Spezialfirma das Wasser aus dem Schiff.