1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Perl verbessert Service für Jakobspilger

Perl verbessert Service für Jakobspilger

Viele Jakobspilger sammeln auf ihrem Weg nach Santiago Stempelabdrücke für ihren Pilgerpass. Um den Jakobspilgern auf der Strecke von Trier nach Metz einen besseren Service zu bieten, hat die Gemeinde Perl einen Stempelkasten mit Stempel und Stempelkissen neben der Pfarrkirche angebracht.

In den kommenden Wochen wird ein zweiter Stempelkasten an der Jakobskapelle in Keßlingen angebracht werden. Die Pilger können ihren Pass nun zu jeder Zeit stempeln. red