Pfarreien in Bewegung

Ob von Oberbillig, Nittel, Wasserliesch, Tawern, Fellerich, Könen, Temmels oder Wellen: Startpunkte für die Familien-Sternwanderung gibt es viele. Die Pfarreiengemeinschaft Saar-Mosel veranstaltet die Aktion, die mit einem Picknick am Birkelter Hof endet.

Oberbillig/Wellen. (red) Zweite Auflage: Nach dem großen Andrang bei der Sternwanderung im vergangenen Jahr veranstaltet die um die Pfarrei Nittel gewachsene Pfarreiengemeinschaft Saar-Mosel auch in diesem Jahr wieder eine Familien-Sternwanderung. Eingeladen sind alle, die Lust auf Wandern, Singen, Beten, Picknicken und "In-Gemeinschaft-Verweilen" haben. "Ziel ist es dass die Teilnehmer aus ihren Pfarreien starten und auf dem Weg untereinander Kontakte knüpfen", sagt Marie-Luise Burg, Gemeindereferentin in Wasserliesch.

Organisiert wird die Wanderung von den Mitgliedern der Familienmesskreise der Pfarreien Tawern-Wasserliesch-Temmels-Nittel-Könen-Oberbillig.

Los geht es am frühen Nachmittag am Samstag, 29. August sternförmig aus allen Pfarreien in Richtung Birkelter Hof auf der Höhenlage zwischen Temmels, Wellen und Tawern-Fellerich. Dort feiern alle Teilnehmer einen Wortgottesdienst mit musikalischer Begleitung. Anschließend findet ein Picknick unter der Motto "Wir teilen, was wir haben" statt.

Bei schlechtem Wetter finden Gottesdienst und Picknick im Jugendheim Wasserliesch statt. In diesem Fall wird um 12.30 Uhr in allen Pfarreien geläutet.

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 06501/18785.EXTRA Treffpunkte und Startzeiten: Oberbillig: 14 Uhr Kapelle Nittel: 14.30 Uhr Kirche Wasserliesch: 13.30 Uhr Ecke Löschemer-/Römerstraße Tawern: 14 Uhr Alter Kirchturm Fellerich: 14.30 Uhr Plateau Fellerich Könen: 13.15 Uhr Parkplatz am Reitstall Temmels: 14 Uhr Kirche Wellen: 14.30 Uhr Bürgerhaus

Mehr von Volksfreund