Pflanzen- und Wiesenmärchen

Trassem. (red) Der Naturpark Saar-Hunsrück, die Landesforsten Rheinland-Pfalz, das Forstamt Saarburg und die Gemeinde Trassem veranstalten gemeinsam am Samstag, 5. Mai, von 15 bis 17 Uhr einen Workshop zum Thema "Pflanzen- und Wiesenmärchen".

Bei einem Spaziergang über die Wiesen bei der Waldlehrhütte in Trassem lernen Familien und Kinder ab vier Jahren unter Anleitung der Referentin Sigrid Ehses viele Kräuter mit ihren Namen kennen, ihre märchenhafte Bedeutung und ihren tatsächlichen Nutzen. Die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 3,50 Euro pro Kind und 6 Euro pro Erwachsener. Treffpunkt ist die Lehr- und Informationshütte am Walderlebniszentrum Trassem. Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 06503/9214-0.