Kriminalität : Pflanzstäbe in Nittel gestohlen

Unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 17 Uhr, und Samstag, 11 Uhr, 100 Pflanzstäbe aus einem neu angelegten Weinberg in Nittel gestohlen.

(red) Laut Polizei sind die Stäbe etwa 50 Euro wert. Schlimmer als der Sachschaden ist, dass der geschädigte ortsansässige Winzer nun erneut in den Weinberg muss, um neue Pflanzstäbe zu setzen. Bei der Tat handele es sich nicht um den ersten Vorfall dieser Art, heißt es bei der Polizei. Laut den Ermittlern kam es bereits Mitte April an der Obermosel in Palzem-Helfant zu einem gleich gelagerten Diebstahl. Auch dort wurden etwa 100 Pflanzstäbe aus einem neu angelegten Weinberg gestohlen.

Hinweise werden erbeten an die Polizei Saarburg unter Telefon 06581/91550.