Pilotprojekt in Wiltingen vorgestellt

Pilotprojekt in Wiltingen vorgestellt

Caren Wagner hat bei der Wiltinger Ortsgemeinderatssitzung ihre Arbeit beim Pflegestützpunkt Konz und das Pilotprojekt Susi TD vorgestellt. Susi TD versucht, Senioren mit Hilfe von Sensoren und Bewegungsmeldern, die in deren Wohnungen installiert werden, mehr Sicherheit im Alltag zu geben.

"Mir war es ein Anliegen, das Projekt im Rat vorzustellen, damit die Mitglieder als erste Ansprechpartner der Bürger darüber Bescheid wissen", sagt Ortsbürgermeister Lothar Rommelfanger. Wagner wies darauf hin, dass es momentan noch zwölf freie Plätze bei Susi TD gebe.fas
Nähere Informationen sind beim Pflegestützpunkt Konz unter Telefon 06501/6075761 erhältlich.