Pilze sammeln mit Experten

Zu einer Pilzwanderung um Oberthal-Gronig lädt der Naturpark Saar-Hunsrück in Kooperation mit dem saarländischen Umweltministerium für Samstag, 3. September, von 14 bis 16 Uhr ein. ,Die Leitung hat der anerkannte Pilzsachverständige Armin Nilles.

Er gibt Tipps zum Sammeln, informiert über die Bestimmungsmerkmale genießbarer Speisepilze und ihrer giftigen Doppelgänger und zeigt Schutzmaßnahmen für die Pilzflora der Natur- und Kulturlandschaft im Naturpark auf.
Im Anschluss an die Pilzführung ist eine Fundbesprechung geplant. Kleine Mengen Pilze können zum Verzehr mitgenommen werden. red
Anmeldung unter Telefon 06503/9214-0.