Pilzwanderung im Osburger Hochwald

Pilzwanderung im Osburger Hochwald

Osburg. (red) Eine Pilzwanderung im Osburger Hochwald bieten am Samstag, 20. September, ab 14 Uhr die Landesforsten Rheinland-Pfalz und der Naturpark Saar-Hunsrück an. Während der Wanderung erläutert der Pilzkenner Markus Kritten die Bestimmungsmerkmale der Pilze und informiert über die ökologische Bedeutung sowie Gründe für den Artenrückgang.

Als Ausrüstung wird witterungsangepasste Kleidung empfohlen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro.

Anmeldung beim Naturpark-Informationszentrum Hermeskeil unter Telefon 06503/9214-0 empfohlen.

Mehr von Volksfreund