Pisten, Loipen, Rodelspaß

HERMESKEIL/KELL AM SEE. (red) Schönes Winterwetter mit guten Schneebedingungen am Erbeskopf: Die neue Broschüre der Hunsrück-Touristik informiert über "Winterromantik für Jung und Alt".

In der neuen WInterbroschüre des Hunsrück-Touristik werden alle Skigebiete der Region mit ihren Pisten, Loipen und weiteren Wintereinrichtungen wie Rodelbahnen und Natureisbahnen detailliert dargestellt. Die Alpin-Skigebiete Erbeskopf (Thalfang), Dollberge (Neuhütten), Idarkopf (Rhaunen) oder die Langlaufparadiese rund um Morbach, Schanzerkopf (Rheinböllen) Allenbach oder Kell am See, alle Pisten und Loipen sind mit Längen und Einrichtungen wie Schneetelefonen, Ski- und Snowboardverleih, Zahl der Lifte, Skischule und den Kontaktadressen aufgeführt. Auf der Rückseite der Broschüre gibt eine Übersichtskarte Auskunft über die Lage der Skigebiete. Dass aber nicht nur die Skigebiete des Hunsrücks im Winter zum Besuch einladen, zeigt die Präsentation einiger landwirtschaftlicher Betriebe unter dem Motto "Naturlaub erleben" im Winter. "Trotz eingeschränkter Schneesicherheit in den deutschen Mittelgebirgen soll diese Broschüre sowohl Einheimischen als auch Urlaubern zeigen, dass der Hunsrück, auch mit dem höchsten Berg von Rheinland-Pfalz, Erbeskopf, weiterhin zahlreiche Winteraktivitäten bietet und zu Unternehmungen in dieser Jahreszeit animiert", so Jörn Winkhaus, Geschäftsführer der Hunsrück-Touristik GmbH. Die Broschüre gibt es kostenlos bei der Hunsrück-Touristik, Hunsrückhaus, Deuselbach, Telefon 06504/950460, E-Mail: info@hunsruecktouristik.de.

Mehr von Volksfreund