PKW illegal "entsorgt"

Wincheringen. (red) Bislang unbekannte Täter haben sich auf illegale Weise eines alten PKW entledigt. Vermutlich in der Nacht zum 11. März haben in der Gemarkung Fuchsloch (Wincheringen) der oder die unbekannten Täter einen alten Opel Kadett eine 18 Meter tiefe Böschung hinabgestoßen, teilte die Polizei Trier gestern weiter mit.

Die Bergung des Autowracks werde mit erheblichen Kosten verbunden sein, die - sollte kein Verantwortlicher ermittelt werden können - von der Allgemeinheit zu tragen sind. Aufgrund der bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen besteht der Verdacht, dass der Fahrer oder Halter eines weißen Ford Sierra mit polnischem Kennzeichen "TOS K" (und drei Zahlen) mit der illegalen Entsorgung des Fahrzeuges zu tun haben könnte. Er hält sich möglicherweise als landwirtschaftlicher Helfer im Bereich Wincheringen oder Umgebung auf. Die Kriminalpolizei bittet bei der Aufklärung der Straftat um die Mithilfe der Bevölkerung. Zeugen, die Angaben zum Benutzer des Ford oder dem Standort des Fahrzeuges machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter 0651/97792260 in Verbindung zu setzen.