Pläne für neues Seniorenheim liegen aus

Pläne für neues Seniorenheim liegen aus

Die Pläne für den Neu- und Umbau Seniorenheims in Karthaus liegen noch bis zum 22. Januar im Konzer Rathaus aus. Der Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes plant dort die Errichtung eines neuen Gebäudes und den Abriss des bestehenden Gebäudeteils, der weiter vom Kloster Karthaus entfernt liegt.

Das neue Gebäude rückt laut der Planung weiter in den Klosterpark hinein. Es soll vier Geschosse haben und höchstens 18 Meter hoch werden. Insgesamt werden 8,2 Millionen Euro investiert. cmk