1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Platz für Jung und Alt in Saarburger Leukauen

Stadtentwicklung : Spielplatz-Start noch im Mai

Das neue Freizeitgelände am Mehrgenerationenhaus in Saarburg kann öffnen, wenn die Natur mitmacht. Es bietet Spiel- und Fitnessgeräte für Jung und Alt.

Seit einigen Monaten wurde gebaggert, planiert und aufgebaut, nun ist es bald soweit: Der große Spielplatz auf dem Mehrgenerationenplatz in Saarburg mit Aktiv- und Ruhezonen auch für ältere Menschen ist fertiggestellt. Schon in der dritten Maiwoche kann es mit dem Betrieb losgehen - wenn der frisch gesäte Rasen gut anwächst, wofür die Temperaturen bisher zu kalt waren. Eine verfrühte Öffnung würde das zarte Grün wieder kaputt machen.

Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, Familien sowie ältere Menschen werden auf dem Platz neue Spiel- und Fitnessgeräte sowie Sitzgelegenheiten finden. Im Rahmen des Teilvorhabens Mehrgenerationenplatz wurden drei unterschiedliche Bereiche geschaffen: ein Spielplatz mit Kleinkinderbereich, ein Bereich mit inklusiven Bewegungs- und Fitnessgeräten für Senioren, der Ausdauer, Kraft und Balance anspricht, und ein abgeschlossener Grillplatz für Vereine. In der Mitte der Spielfläche thront die Burg als große Bewegungs- und Kletteranlage. Viele der neuen Spielgeräte sind barrierefrei.

Zwischen dem Leukbach und dem Cityparkplatz wird das gesamte Gelände umgestaltet, auch das Flüsschen bekommt ein neues Bett und die Brücke wird ausgebaut (der TV berichtete). Nachdem das neue Vereinshaus in der ehemaligen Kita schon sehr intensiv genutzt wird, soll nun im nächsten Schritt der Spielplatz eröffnet werden.

Von den rund 150 000 Euro Investitionssumme werden aus EU-Mitteln rund 100 000 Euro als Zuschuss fließen. Schon in diesem Jahr plant die Stadt die weitere Umgestaltung des Geländes in Angriff zu nehmen.