Polizei hat Palzemer Skelett noch nicht identifiziert

Kostenpflichtiger Inhalt: Ermittlungen laufen : Palzem: Polizei hat Skelett noch nicht identifiziert

Zwei Tage nach dem Fund von Teilen eines Skeletts bei Palzem ist der oder die Tote noch nicht identifiziert. Die Ermittlungen laufen laut Polizei.

Zwei Tage nach dem Fund von Teilen eines Skeletts bei Palzem-Wehr (die SZ berichtete) ist der oder die Tote noch nicht identifiziert. Die Ermittlungen laufen laut Polizei. Die Identität des oder der Toten in Palzem steht laut Karl-Peter Jochem, Pressesprecher der Polizei in Trier, noch nicht fest. „Wir können auch nicht sagen, ob der Ausweis, den wir am Fundort entdeckt haben, zu der Leiche gehört.“

Mitglieder einer Jagdgesellschaft hatten am Sonntag an der Mosel zwischen Palzem und dem Ortsteil Wehr gegen 15.40 Uhr die Überreste einer menschlichen Leiche entdeckt. Sie alarmierten die Polizei, die mit Hilfe der Feuerwehr Wincheringen den Fundort des Skeletts in einem Steilstück absicherte und ausleuchtete. Die Fundstelle liegt wenige Kilometer von der Landesgrenze bei Nennig entfernt.

Bei der Untersuchung des Leichnams und der Fundstelle entdeckte die Kripo Gegenstände, die möglicherweise dem oder der Toten gehörten. Unter den Gegenständen war der Personalausweis einer finnischen Frau.