Polizei stoppt Gefahrguttransporter

Polizei stoppt Gefahrguttransporter

Auf der Landesstraße 174 zwischen Merzig und Besseringen haben Beamte vom Verkehrsdienst West des Landespolizeipräsidiums am vergangenen Mittwoch einen Tanksattelzug kontolliert. Das teilte die Polizei mit.

Der 47-jährige Fahrer war im Auftrag eines belgischen Transportunternehmens von Belgien nach Augsburg unterwegs. Beladen war der Tanksattelzug mit 25 Tonnen Wasserstoffperoxid. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Befestigung der ersten Aufliegerachse gravierende Mängel aufwies. Alle vier Befestigungsschrauben waren lose und ließen sich von Hand drehen. Da eine Reparatur vor Ort nicht möglich war, wurde der LKW zur nächsten Werkstatt begleitet. Eine Kaution in Höhe von 350 Euro (gegen den Fahrzeugführer) musste hinterlegt werden. red

Mehr von Volksfreund