POLIZEI

Unfall auf der B407/B5 : An der Einmündung von der B 52 zur B 407 sind am Mittwoch gegen 14.25 Uhr zwei Wagen zusammengeprallt. Der Fahrer eines Ford-Focus war in Richtung der Einmündung zur B 407 unterwegs, um nach links in Richtung Kell am See abzubiegen.

Zur gleichen Zeit fuhr ein VW-Touran die B 407 von Kell am See kommend in Richtung Morbach. Nachdem der Focus-Fahrer zunächst angehalten hatte, fuhr er plötzlich los. Der Fahrer des VW versuchte noch auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern, was aber nicht mehr gelang. Bei dem anschließenden Zusammenprall wurde der Focus-Fahrer leicht verletzt. SPIEGEL ABGEFAHREN: Am Mittwoch, 1. November, wurde an einem silberfarbenen Peugeot 306, der in der Gusenburger Straße in Hermeskeil geparkt war, der Außenspiegel an der Fahrerseite abgefahren. Der PKW stand dort von 4 bis 11.45 Uhr. Hinweise in beiden Fällen an die Polizei in Hermeskeil, Telefon 06503/91510.

Mehr von Volksfreund