| 21:07 Uhr

POLIZEI

DIEBSTAHL: Unbekannte Einbrecher entwendeten zwischen Montag, 3. Januar, 14 Uhr, und Mittwoch, 5. Januar, 9 Uhr, in Hermeskeil in der Klostersiedlung drei Metallstangen eines Gartenzauns.

Zudem wurde dabei der Maschendraht des Zaunes beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 80 Euro.HECKSCHEIBE EINGESCHLAGEN: In Gusenburg wurde zwischen dem 8. Januar, 21 Uhr, und dem 9. Januar, 8.30 Uhr, ein Opel Astra beschädigt. Der Wagen stand in der Bierfelder Straße, als Unbekannte dessen Heckscheibe vorsätzlich einschlugen.REIFEN ZERSTOCHEN: Bereits mehrmals war ein Ford Mondeo in der Züscher Straße in Hermeskeil beschädigt (Lackkratzer, Radioantenne entwendet etc.) worden. Nun wurde der rechte Vorderreifen in der Nacht zum 9. Januar zerstochen.ZEUGEN GESUCHT: Unbekannte warfen in der Koblenzer Straße in Hermeskeil eine so genannte "Nissenleuchte" (gelbes Blinklicht in Baustellenbereichen) gegen die Aussenwand eines Wohnhauses. Dadurch wurden mehrere Schieferplatten der Wandverkleidung beschädigt. Hinweise zu den hier aufgeführten Vorfällen erbittet die Polizeiinspektion in Hermeskeil, Telefon 06503/91510.