POLIZEI

ZAUN ZERSTÖRT: In der Nacht vom 28. zum 29. Dezember wurde ein Teil des Jägerzauns des Kindergartens Arche Noah, Am Hang, in Konz beschädigt. Die Täter sind bislang unbekannt.BIENEN BEDRÄNGT: Unbekannte Täter zerstörten zwischen Mittwoch, 28. Dezember, 12 Uhr, und Donnerstag, 29. Dezember, 13 Uhr, einen Bienenstock in Konz-Filzen.

Der Bienenstock liegt in der Gemarkung "Unter der Filzer Wild". Hinweise an die Polizei Konz, Telefon 06501/92680.