POLIZEI

AUFFAHRUNFALL: Vermutlich durch Unachtsamkeit kam es nach Auskunft der Autobahnpolizei in Schweich am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr zwischen den Anschlussstellen Reinsfeld und Hermeskeil zu einem Auffahrunfall auf der A 1. Ein 18-Jähriger war trotz Vollbremsung ins Heck eines Lastwagens aufgefahren.

Bei der Kollision wurde die 16-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Sie musste vom Notarzt ins Hermeskeiler Krankenhaus gebracht werden. Der 18-jährige Unfallverursacher erlitt einen Schock und Prellungen. An seinem Auto entstand Totalschaden.(gei)