POLIZEI

LEICHT VERLETZT: Eine Leichtverletzte hat am vergangenen Mittwoch ein Unfall auf der B 327 gefordert. Gegen 16 Uhr waren drei Fahrzeuge hintereinander von Hermeskeil in Richtung Thalfang unterwegs, als das erste Fahrzeug verkehrsbedingt anhielt.

Das folgende Auto konnte noch rechtzeitig bremsen, das dritte Fahrzeug fuhr jedoch auf das zweite auf. Dabei entstand ein Sachschaden von zirka 4000 Euro. Die Beifahrerin in dem auffahrenden Auto wurde leicht verletzt. SCHWERE BEUTE: In der Zeit von Oktober bis Weihnachten 2005 wurden aus einem Waldstück am Tivoli fünf Raummeter Holz gestohlen. Es handelt sich um 16 Stämme, die jeder vier bis fünf Meter lang waren. Aufgrund ihres Gewichtes können die Stämme nur mit einem Kran aufgeladen und anschließend abtransportiert worden sein. Möglicherweise wurde das Aufladen der Baumstämme im Wald von Spaziergängern beobachtet. Zeugen des Holzdiebstahls werden gebeten, sich bei der Polizei Hermeskeil, Telefon 06503/91510, zu melden.