POLIZEI

AUTO BESCHÄDIGT: Ein entgegen der Fahrtrichtung parkender dunkelblauer VW-Polo wurde in der Nacht vom 28. auf den 29. August in Kell am See, Bereich Messflur, vorne rechts erheblich beschädigt.

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt offensichtlich in Richtung Bergstraße fort. An der Unfallstelle wurden Glasbruchstücke einer Fahrzeugbeleuchtung gefunden, die von einem VW oder Audi stammen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei-Inspektion Hermeskeil, Telefon 06503/9151-0, in Verbindung zu setzen.