1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Polizist und Zweiradfahrer bei schwerem Unfall verletzt

Polizist und Zweiradfahrer bei schwerem Unfall verletzt

Ein Zweiradfahrer ist am Freitagmorgen auf der B419 bei einer Kollision mit einem Auto an der Auffahrt zu Grenzbrücke Wellen schwer verletzt worden. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Polizist von einem Auto erfasst. Er wurd leicht verletzt.

(red) Nach Informationen der Polizei bog vermutlich ein Autofahrer, der aus Richtung Temmels kam, nach links in Richtung des Baugebiets Wellen ab. Dabei stieß er mit einem Zweiradfahrer zusammen, der links an dem Auto vorbeifuhr. Der Zweiradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Bei der Unfallaufnahme kam es zu einem weiteren Zusammenstoß. Ein Autofahrer übersah einen Polizeibeamten in Warnkleidung. Der Polizist wurde auf die Motohaube des Wagens geschleudert. Laut Polizei ist er leicht verletzt. Er wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz war der First Responder Obermosel, das DRK Saarburg mit dem Notarzt aus Trier sowie die Polizei.