Polo zerkratzt: Zeugen gesucht

Saarburg (red) Ein schwarzer VW Polo mit Trierer Kennzeichen, der auf dem ehemaligen Lidl-Parkplatz in Saarburg in der Brückenstraße 11 ordnungsgemäß abgestellt war, wurde am Donnerstag beschädigt. Wie die Polizei meldet, hat ein Unbekannter das Auto zwischen 7.45 und 8.35 Uhr mit Hilfe eines spitzen Gegenstands zerkratzt.

Betroffen sind der vordere Kotflügel auf der Beifahrerseite sowie die hintere Tür der Beifahrerseite.
Der Sachschaden, der an dem Polo entstanden ist, wird auf rund 1000 Euro geschätzt.
Die Polizei Saarburg bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise, Telefon 06581-91550.

Mehr von Volksfreund