"Preis der Besten" für Backwaren-Hersteller Biebelhausener Mühle

Ayl-Biebelhausen. (red) Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat die Biebelhausener Mühle aus Ayl-Biebelhausen mit dem Preis der Besten in Silber ausgezeichnet.

Die Verleihung fand im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung auf den DLG-Lebensmitteltagen in Frankfurt am Main-Bad Soden statt.

DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer lobte bei der Preisverleihung den ausgeprägten Qualitätsanspruch des Preisträgers: "Sie überzeugen nicht nur durch die hohe Qualität ihrer Produkte, sondern gewinnen durch ihr nachhaltiges und verantwortungsvolles Verhalten auch ein unverwechselbares Profil im Vertrauensmarkt Lebensmittel."

Um den "Preis der Besten" in Silber zu erzielen, müssen Unternehmen über zehn Jahre hinweg ihre Qualitätsleistungen durch Prämierungen bei den jährlichen DLG-Qualitätstests unter Beweis gestellt haben.

Für fünfzehn Jahre erfolgreiche DLG-Teilnahme erhalten Unternehmen den "Preis der Besten" in Gold. Bronze wird ab fünf Jahren verliehen. Der "Preis der Besten" wurde dieses Jahr an 144 Spitzenbetriebe der Back- und Süßwarenbranche vergeben. In Bronze erhielten ihn 38 Betriebe, in Silber 30 und in Gold 76 Unternehmen.