Premiere für den Bürgermeister

TRIER. (red) Premiere für Wolfgang Reiland: Der neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde Trier-Land leitet am Mittwoch, 9. April, seine erste öffentliche Ratssitzung. Und die es hat es gleich in sich.

Beherrschendes Thema ist der Hochwasserschutz in der Verbandsgemeinde. Dazu werden auch einige Experten Stellung beziehen. Weitere Themen: Der Jahresbericht 2002 der Freiwilligen Feuerwehren, die Planung für das Feuerwehrgerätehaus Trierweiler, die Erneuerung des Hallenbodens in der Turnhalle Butzweiler und die Hochwasserproblematik in Daufenbach. Die Sitzung findet im Sitzungssaal der VG-Verwaltung statt. Beginn ist um 19 Uhr.