Premiereim Kloster

KONZ. (sw) Heute Abend, 18 Uhr, ist im Sitzungssaal des Klosters Karthaus die konstituierende Sitzung des Stadtrates Konz.

32 Ratsmitglieder wird Stadtbürgermeister Winfried Manns in der konstituierenden Sitzung heute Abend um 18 Uhr im Kloster Karthaus verpflichten. Dabei gestaltet sich die Sitzverteilung ähnlich wie nach der Wahl vor fünf Jahren. Neu ist, dass mit Franz Görtz und Claus Piedmont nun auch die FDP wieder im Stadtrat vertreten sein wird. In geheimer Abstimmung werden zudem die ehrenamtlichen Beigeordneten gewählt. Der Beigeordnete Manfred Wischnewski wird außerdem Winfried Manns als "altes und neues" Oberhaupt der Stadt Konz ernennen und ihm die Ernennungsurkunde überreichen. Ebenfalls heute Abend werden die Ausschüsse gebildet. Dies sind in Konz der Haupt- und Finanzausschuss, der Rechnungsprüfungsausschuss, der Bauausschuss, der Kulturausschuss, der Jugend- und Sportausschuss, der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz, der Schulträgerausschuss sowie der Ausschuss zur Organisation des Heimat- und Weinfestes. Wegen dringend erforderlicher Entscheidungen wurde die Tagesordnung erweitert - unter anderem um den Punkt "Änderung des Bebauungsplanes im Teilgebiet Konzerbrück" und um den "Erlass einer neuen Hauptsatzung der Stadt Konz".