Probeabbau an der Saarburger Hausmülldeponie verschoben

Probeabbau an der Saarburger Hausmülldeponie verschoben

Der für Ende des Monats geplante Probeabbau der alten Saarburger Mülldeponie (der TV berichtete) wird erst einmal nicht stattfinden. Das teilte der Geschäftsführer des Zweckverbands Abfallwirtschaft im Raum Trier (ART), Max Monzel, mit.

Grund seien unwirtschaftliche Angebote, die nach der Ausschreibung eingegangen seien. Die Ausschreibung werde aufgehoben, über das weitere Vorgehen berate der ART. Vor Ende der Frostperiode wird es definitiv keinen neuen Anlauf geben. Der ART plant, die Deponie abzutragen. Der Testlauf sollte unter anderem Erkenntnisse über Geruchs- und Staubbelastung bringen. jka