Projekt Kirche im Nationalpark startet mit Fest

Projekt Kirche im Nationalpark startet mit Fest

In Muhl gibt es Grund zum Feiern: Auf Antrag der Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil und des Dekanates Birkenfeld hat das Bistum Trier das Projekt "Kirche im Nationalpark (KiNa)" als Bistumsprojekt anerkannt und eine finanzielle, personelle und ideelle Unterstützung für einen Zeitraum von 4,5 Jahren zugesichert (der TV berichtete).

Das Projekt KiNa wird am Freitag, 2. Dezember, um 18 Uhr mit einem ökumenischen Festgottesdienst in der St. Josefskapelle in Muhl eröffnet. Bereits ab 16 Uhr gibt es im Bürgerhaus eine reich gedeckte Kaffeetafel mit selbst gebackenen Kuchen und Nationalparkkaffee. Außerdem ist in der Kirche ein Film unter dem Titel "Die Geschichte der St. Josefs-Kapelle in Muhl bis zur heutigen Nationalparkkirche" sowie eine kleine Ausstellung zu sehen. Nach dem Gottesdienst klingt das Fest beim Adventsgrillen gemütlich aus. red

Mehr von Volksfreund