1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Projekte für 2021: Wohnprojekt im Manderner Dorfkern wird konkreter

Serie: Was die Gemeinden 2021 anpacken : Senioren-Wohnprojekt im Manderner Dorfkern rückt näher

Seit vielen Jahren reifen in Mandern die Pläne für ein Wohnprojekt, das Senioren ein altergerechtes und damit barrierefreies Leben ermöglicht. Die Pläne dafür sind jetzt so weit gediehen, dass am Mittwoch, 10. Februar, um 19 Uhr erste Entwürfe des geplanten Neubaus in der Dorfmitte in einer Sitzung des Ortsgemeinderates im Jugendheim präsentiert und diskutiert werden können.

Unter der Einhaltung von Hygieneregeln können auch Zuhörer – in begrenzter Zahl – die Sitzung verfolgen. Bürgerversammlungen zu diesem Thema sind laut Ortsbürgermeister Tim Kohley wegen Corona derzeit nicht möglich. Dasselbe gelte für die Dorfmoderation. Sie soll mit einer schriftlichen Umfrage vorangetrieben werden, wie Kohley auf TV-Nachfrage berichtet.

Der geplante Neubau mit altersgerechten Servicewohnungen und zusätzlich buchbaren Pflegeleistungen soll das Zentrum einer neu gestalteten Ortsmitte in Mandern bilden (der TV berichtete mehrfach). Zuletzt hatte die Gemeinde dafür benötigte Grundstücke im Ortskern erworben, drei Hauskäufe standen laut Ortsbürgermeister allerdings noch aus. Diesbezüglich will Kohley am Mittwoch im Gemeinderat aktuelle Fortschritte verkünden: „Es steht bald der Abriss von Altbauten im Ortskern an, die für den Neubau weichen sollen.“ Verschiedene Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten rund um das Projekt müssten noch geklärt werden. Auch die Betriebsform des Projektes solle im Laufe dieses Jahres ebenfalls festgezurrt werden.

Ein weiterer dicker Brocken für die Gemeinde im Jahr 2021 ist der aufwendige Umbau der Siebenbornhalle für rund 900 000 Euro. Für das neue Dach, den Schwingboden, die Beleuchtung und den Tribünenboden fließt Fördergeld in Höhe von 600 000 Euro.

Noch nicht geklärt ist die Neugestaltung des Friedhofes mit der Einsegnungshalle und neuen Grabfeldern, und woher mögliche Fördermittel für das Projekt kommen könnten.

Als noch „geheimes Projekt“ bezeichnet Kohley ein Vorhaben zur Förderung des Tourismus in Mandern und in den umliegenden Gemeinden.

Neues Jahr, neue Projekte: Was soll in den Gemeinden im Raum Konz, Saarburg und Hochwald 2021 angepackt werden? Der TV hat dazu die Gemeindechefs und -chefinnen befragt. Die Ergebnisse veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen im Lokalteil.