Qualifizierung für die Arbeit mit Flüchtlingen

Qualifizierung für die Arbeit mit Flüchtlingen

Viele Menschen engagieren sich schon für Flüchtlinge, viele überlegen sich, die wichtige Aufgabe der Integration mitzugestalten. Die Caritas und das Dekanat Konz-Saarburg bieten in Konz eine Qualifizierung über fünf Abende und die Möglichkeit eines begleiteten Einsatzes auf Zeit an.

Während dieser Abende werden Themen wie Asylrecht in Deutschland, Zugänge zu Ausbildung und Arbeit, interkulturelle Kompetenz und Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen angesprochen.
Für alle, die sich darüber informieren wollen, gibt es einen Schnupperabend am Dienstag, 24. Januar, um 19.30 Uhr in den Räumen der Caritas im Beratungszentrum für Flüchtlinge (Beethovengalerie in der Konzer Schillerstraße). Veranstalter sind Thomas Zuche, Ehrenamtskoordinator der Caritas in der VG Konz (Telefon 06501/9457116), und Horst Steffen, Pastoralreferent im Dekanat Konz-Saarburg (06501/4397). red

Mehr von Volksfreund