1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Querschnitt durch die europäische Orgelliteratur

Querschnitt durch die europäische Orgelliteratur

Die polnische Organistin Hanna Dys eröffnet die Reihe der Internationalen Orgelkonzerte in der Stadtkirche St. Nikolaus Konz.

Termin ist am Sonntag, 6. Mai, 17 Uhr. Das Konzert findet im Rahmen der Partnerschaft der Stadt Konz mit der Stadt Puck in der Nähe von Danzig/Polen statt. Hanna Dys stammt aus Danzig. Sie studierte in ihrer Heimatstadt und an der Musikhochschule Hamburg. Zahlreiche Konzerte führten sie nach Deutschland, Finnland, Ungarn und Holland. In Konz präsentiert die junge Polin einen Querschnitt durch die europäische Orgelliteratur. red
Karten gibt es in den Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich.