1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Radfahrer fährt Frau an und flüchtet

Radfahrer fährt Frau an und flüchtet

Kell am See. Eine jugendliche Fußgängerin ist am Sonntagabend, 21. April, auf dem Hochwald-Radweg von einem Radfahrer angefahren worden.


Nach Polizeiangaben war die junge Frau auf dem Nachhauseweg von Kell in Richtung Mandern, als sich der Fahrradfahrer von hinten näherte und sie anfuhr. Sie stürzte seitlich in den Graben und wurde verletzt. Der Radfahrer flüchtete unerkannt. red
Wer Hinweise zu dem flüchtigen Fahrradfahrer geben kann, wendet sich bitte an die Polizeiinspektion in Hermeskeil unter Telefon 06503/91910.