1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Radfahrer flüchtet nach Kollision auf Radweg

Radfahrer flüchtet nach Kollision auf Radweg

Zerf/Mandern (red) Zwei Radfahrer sind am Freitag gegen 15.30 Uhr auf dem Ruwer-Hochwald-Radweg zwischen Zerf und Mandern zusammengestoßen. Dabei ist einer der Männer laut Polizei leicht verletzt worden.



Verursacht habe den Unfall einer der beiden Radfahrer, der nach dem Zusammenstoß geflüchtet sei. Der Mann sei auf einem Trekkingfahrrad aus Richtung Mandern kommend links auf dem Weg gefahren. Ein entgegenkommender Mountainbikefahrer habe ihm ausweichen müssen und sei gestürzt. Dabei habe er sich leicht verletzt, auch das Fahrrad sei beschädigt worden.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hermeskeil unter Telefon 06503/91510 in Verbindung zu setzen.