1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Radfahrer muss ausweichen und verletzt sich schwer

Unfall : Radfahrer muss ausweichen und verletzt sich schwer

(red) Ein Rennradfahrer hat sich am Montag, 5. März, beim Versuch einem Auto auszuweichen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte geschah der Unfall gegen 14.25 Uhr auf der L 138 in Saarburg-Beurig. Eine 41-jährige Fahrerin eines Kleinwagens habe beabsichtigt von dem ehemaligen Parkplatz eines Einkaufszentrums nach links in Richtung Stadtmitte auf die L 138 einzubiegen. Hierbei habe sie einen aus ihrer Sicht von rechts kommenden 71-jährigen Rennradfahrer übersehen.

Der Rennradfahrer musste nach Polizeiangaben dem Auto ausweichen und stürzte hierbei. Der Mann aus dem Kreis Trier-Saarburg verletzte sich schwer und musste ins Saarburger Krankenhaus eingeliefert werden.