Rätselhafter Anblick: Gekrönter Wasserfall in Saarburg

Saarburg. Was ist denn das? Das haben sich vermutlich nicht wenige Einheimische und Touristen gefragt, als sie in den vergangenen Tagen am Saarburger Amüseum entlangspaziert sind. Was auf den ersten Blick aussieht wie eine überdimensionale rote Krone, ist die zehn Quadratmeter große Plastik "Blubb!

" des Saarbrücker Künstlers Christoph Rammacher. Sie stellt Flüssigkeit in Bewegung dar und wirbt für Rammachers Ausstellung "KunstFalle!", die bis 6. September im Amüseum zu sehen ist. (gn)/TV-Foto: Gianna Niewel

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort