Randale im Kurpark

WEISKIRCHEN. (red) Am Wochenende vom 18. bis 21. August wurden im Kurpark im saarländischen Weiskirchen Schäden in Höhe von rund 5000 Euro angerichtet. Die Namen der mutmaßlichen Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden festgehalten.

Zurzeit ermittelt die Polizei die Täter, die in der Nacht von Freitag auf Samstag randalierten. Durch den Vandalismus wurde das Ansehen der Kurgemeinde Weiskirchen nach Angaben der Hochwald-Touristik Weiskirchen bei Künstlern und Gästen beschädigt. Sie setzt deshalb zusammen mit der Gemeindeverwaltung eine Belohnung von 500 Euro für Hinweise aus, die zur Feststellung der Verursacher führen.