Rascheid soll reizvoller werden

In der Sitzung des Gemeinderats Rascheid geht es am heutigen Donnerstagabend unter anderem um ein Thema, über das kürzlich auch in der Stadt Hermeskeil diskutiert wurde: die Ausweisung eines Sanierungsgebiets. Das Rascheider Gremium befasst sich ab 19.30 Uhr im Gasthaus Leyendecker mit der Frage, ob bestimmte Teile des Dorfs zum Sanierungsgebiet erklärt werden.

Hausbesitzer, deren Immobilien in diesem Gebiet liegen, könnten später steuerliche Vorteile geltend machen. So könnten die Privatleute dazu animiert werden, ihre Häuser zu renovieren. Außerdem geht es im Rascheider Rat um den Kauf eines Aufsitzmähers und Arbeiten am Sportplatzgebäude. Dort wäre vor allem eine Sanierung der Dusch- und Umkleideräume nötig. ax