Rascheider feiern Kirmes

RASCHEID. (red) Wenn in Rascheid Kirmes gefeiert wird, ist traditionell das Gasthaus Leyendecker Schauplatz des bunten Treibens. Das ist auch in diesem Jahr nicht anders. Los geht‘s am Freitag, 22. Juli, um 20 Uhr mit dem Fassanstich.

Am Samstag steht ab 20 Uhr "Kirmestanz unter Mondschein und Laternen" auf dem Programm. Mit einem Festgottesdienst beginnt am Sonntag um 9.30 Uhr der Haupt-Veranstaltungstag der Rascheider Kirmes. Um 15 Uhr sind sportliche und starke Akteure gefragt: Dann messen sich die Rascheider im Mannschafts-Traktorziehen. Ab 16.30 Uhr gibt der Musikverein ein Platzkonzert, bevor ab 20 Uhr Wolfgang und Rita die Bühne betreten und Tanz- und Unterhaltungsmusik zum Besten geben. Kirmesausklang ist am Montag.