1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Rat sucht Freiwillige für Hochwasserschutz

Rat sucht Freiwillige für Hochwasserschutz

Oberbillig. (cmk) Der Ortsgemeinderat Oberbillig sucht Freiwillige, die beim Ab- und Aufbau des großen Hochwasserschutzes helfen wollen. In Kürze soll dazu eine Infoveranstaltung organisiert werden.

Guido Manternach, Leiter der Oberbilliger Feuerwehr, die sich um den Aufbau der Hochwasserschutzwand kümmert, erläuterte bei der Ratssitzung am Mittwochabend, dass der Aufbau des Hochwasserschutzes zwar noch funktioniere, aber dass die Feuerwehrleute Hilfe bräuchten.

Unterstützung bekam er von allen Ratsmitgliedern und von Joachim Weber, erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Konz. Weber erklärte, dass die Feuerwehren aus den Nachbarorten eigentlich nicht - wie vor dem vergangenen Hochwasser - für den Aufbau des Schutzwalls anrücken könnten. Sie würden in ihren eigenen Orten gebraucht. Deshalb brauche die Gemeinde Oberbillig weitere Freiwillige.

Der Rat hat zudem beschlossen, wie der Oberbilliger Kindergarten ausgebaut wird. Ein ausführlicher Bericht zu diesem Thema folgt.