Kommunalpolitik : Rat tagt in Baldringen

Der Ortsgemeinderat Baldringen tagt am Dienstag, 2. März, ab 19 Uhr im Bürgerhaus. Auf der  Tagesordnung stehen: die Neufassung der Benutzungs- und Gebührenordnung für das Bürgerhaus in Baldringen.

Des Weiteren wird über die Vereinbarung über die Regelung des Verfahrens und der Kostenträgerschaft zur Planung des Neubaugebietes Kurze Gören II geredet.

Die Veränderung der Größe der Gemarkung Baldringen im Zuge des Flurbereinigungsverfahrens Hentern (Überarbeiteter Vorschlag des DLR Mosel) wird ebenfalls Gegenstand der Diskussion sein.

Darüberhinaus gibt es Gesprächsbedarf über die Änderung der Hauptsatzung der Ortsgemeinde Baldringen.