Rat verabschiedet Haushalt 2009

Beuren. (ax) Eine umfangreiche Tagesordnung hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag, 25. August, abzuarbeiten. Im Mittelpunkt steht ab 19 Uhr im Bürgerhaus die Beratung über den Haushalt 2009. Außerdem wird über den aktuellen Stand der Dinge beim Projekt "Energiedorf plus" und bei der Kindergartenerweiterung informiert.

Ein weiterer Punkt betrifft das Bürgerhaus. Es soll energertisch saniert werden. Schließlich wird über die Aufhebung der Veränderungssperre beraten, den der Rat vor einigen Monaten im Bebauungsbereich "Borwiese" im Ortsteil Prosterath verhängt hat. Damit sollte die Ansiedlung einer umstrittenen Jugendhilfe-Einrichtung verhindert werden. Der Trierer Trägerverein "Starthilfe" hat inzwischen bekanntlich von diesem Vorhaben Abstand genommen (der TV berichtete).