1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Realschule informiert über neue Schulform

Realschule informiert über neue Schulform

Hermeskeil. (red/ax) Zu einem Informationsabend über die bevorstehende Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule (IGS) lädt die Planungsgruppe am heutigen Mittwoch (13. Januar) die Eltern von Viertklässlern der Grundschulen im Einzugsgebiet der Realschule Hermeskeil ein.

Die Veranstaltung in der Hochwaldhalle Hermeskeil beginnt um 19 Uhr.

Unter anderem sollen die Struktur der neuen Schule sowie das Anmelde- und Aufnahmeverfahren vorgestellt werden. Das Land Rheinland-Pfalz hat die Option gewährt, dass Erich-Kästner-Realschule und Rektor-Bach-Hauptschule zum Start des Schuljahrs 2010/11 in eine vierzügige IGS - also vier Klassen pro Jahrgangsstufe - umgewandelt werden. Damit könnte die IGS maximal 120 Schüler pro Jahr aufnehmen.

Da aber Bedarf für mehr Plätze bestehe, hatten die Elternsprecher der Grundschulen in der VG Hermeskeil gegen die Begrenzung protestiert.