Realschule plus Gymnasium VG Konz suchen Lesepaten Konzer-Doktor-Bürgerstiftung

Lese-Lern-Förderung : Neue Lesepaten gesucht

Die Realschule plus und das Gymnasium in Konz brauchen Lesepatinnen und Lesepaten für das kommende Schuljahr.

Die Lese-Lern-Förderung von Schülern in der Stadt und Verbandsgemeinde Konz ist das Herzstück der Arbeit der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung. Wer einen Beitrag dazu leisten möchte, dass junge Menschen bessere Bildungschancen und Ausbildungsperspektiven haben, kann mit über 100 aktiven Lese-Lern-Paten eine Stunde seiner wöchentlichen Zeit schenken und Jugendliche im Lesen und beim Nacharbeiten des Unterrichtsstoffs unterstützen.

Seit mehr als zehn Jahren fördert die Stiftung mit ehrenamtlichen Lese-Lern-Paten Schüler in der Verbandsgemeinde Konz. Solche Lese-Lern-Paten fehlen absehbar im Schuljahr 2019/2020. Pädagogische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber Freude, Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern. Die Lesepaten werden eng mit den Lehrern zusammenarbeiten und in ihrer Arbeit unterstützt.

Wer Interesse hat, die Arbeit der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung zu unterstützen, wird gebeten, sich zeitnah zu melden – entweder telefonisch im Stiftungsbüro unter Telefon 06501/9227601 (vormittags von 10 bis 12 Uhr) oder per E-Mail an info@konzer-doktor-buergerstiftung.de

Mehr von Volksfreund